Fußball-AG

Die Fußall-AG des Megina-Gymnasiums unter der Leitung der Sportlehrer Herr Hoffmann und Herr Brauns richtet sich an die Mitglieder der einzelnen Schulmannschaften, die an den Jugend-trainiert-für-Olympia-Wettbewerben oder am Fritz-Walter-Cup (Halle) teilnehmen. Zu Beginn eines jeden Schuljahres hängen Mannschaftslisten in der unteren Halle aus, in die sich alle interessierten Fußballer eintragen können. Die Trainingszeiten zur Vorbereitung auf die einzelnen Wettkämpfe werden dann innerhalb der einzelnen Teams konkret terminiert und abgesprochen.

Bei Fragen stehen euch Herr Hoffmann und Herr Brauns gerne zur Verfügung.

WK1 triumphiert erstmals im Regionalentscheid!

Am 3.12. bestritt der WK1 in Mayen den großen Abschluss des Wettbewerbs Jungend trainiert für Olympia im Fußball der Jungen.

Vorrunde Fritz-Walter-Cup Jungen: MGM doppelt erfolgreich

Am 26.11. traten sieben Teams der Region in der Realschulhalle Mayen zur Vorrunde im Fritz-Walter-Cup an.

Kreismeister und regionaler Vorentscheid

Auf dem Mayener Kunstrasen trafen sich die Mannschaften vom Megina Gymnasium, der IGS Maifeld und dem Are Gymnasium um in einer Zwischenrunde den Kreismeister zu ermitteln. Der Sieger des Turniers sollte sich gleichzeitig für den regionalen Vorentscheid qualifizieren.

Jugend trainiert für Olympia Fußball Jungen

Wettkampfklasse 2 setzt sich durch, Wettkampfklasse 3 scheitert erst im Elfmeterschießen

Torfestival auf heimischen Geläuf

Bei bestem Fußballwetter standen sich in der ältesten Wettkampfklasse im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia Fußball Jungen" die Teams der BBS Mayen 1, BBS Mayen 2, BBS Wirtschaft Koblenz und unsere Jungs vom MGM gegenüber.