Sport

Das Fach Sport verfolgt gemäß den Vorgaben des Lehrplans die Absicht, den Schülerinnen und Schülern des Megina-Gymnasiums Handlungskompetenzen im Bereich Sport zu vermitteln, die dazu beitragen sollen, die Entfaltung der Persönlichkeiten der Schülerinnen und Schüler im motorischen, kognitiven und sozialen Bereich zu fördern.

Diese Kompetenzen bestehen darin, zu einem außerschulischen Sporttreiben zu befähigen, welches zu einer individuellen Lebensgestaltung beitragen kann, indem es z. B. zum Ausüben von Leistungssport, zur Förderung der Gesundheit aber auch zur Vermittlung von sozialen Werten wie Gerechtigkeit und Fairness anleitet.

Um dies zu ermöglichen, wird das Fach Sport in den Klassenstufen 5 – 13 unterrichtet, wobei die Klassenstufen 5 – 7 nach Möglichkeit dreistündig, die Klassenstufen 8 – 13 zweistündig unterrichtet werden.

 

Die Inhalte des Unterrichts bestehen dabei aus den Mannschaftsspielen wie Fußball, Basketball, Handball, Volleyball, den Individualsportarten Leichtathletik, Schwimmen, Gerätturnen, aber auch Bewegungsangeboten, die nicht unbedingt an traditionelle Sportarten gebunden sind, wie z. B. Akrobatik. Besonderer Wert wird dabei auf ein breites Angebot an Sportarten gelegt, das es interessierten Schülerinnen und Schülern ermöglicht, in der Oberstufe den Sport-Leistungskurs zu wählen (siehe dazu auch die Beschreibung des Sport-Leistungskurses).

 

Neben den unterrichtlichen Inhalten bietet das Megina-Gymnasium auch eine Reihe von AGs an, die das Angebot unterstützen oder ergänzen, wie z. B. aktuell die Gerätturnen-AG, die Segel-AG oder die Lauf-AG. Des Weiteren nehmen die Schulmannschaften des Megina-Gymnasiums regelmäßig an den Wettbewerben in den Sportarten Fußball, Volleyball, Leichtathletik, Schwimmen und Gerätturnen teil.

Des Weiteren finden Sie hier die Arbeitspläne:

Megina-Gymnasium Mayen Fachbereich Sport

Arbeitspläne Klassenstufe 5/6, 7/8 und 9/10 (12.9.2012)
 

Zweiter Platz beim Landesfinale Jugend trainiert für Olympia
in Koblenz

Deutlicher Sieg bringt Einzug ins Landesfinale JtfO Leichtathletik

Drei Teams für Regionalentscheide in Koblenz qualifiziert

Drei Mannschaften für Landesfinale qualifiziert